Pantaenius-Yacht-Oil-Pollution-Versicherung

Alle Betreiber von Yachten mit mehr als 300 Bruttoregistertonnen, die sich in U.S. Gewässern aufhalten, sind verpflichtet, ein Certificate of Financial Responsibility (C.O.F.R.) nachzuweisen.

Diese Vorschrift wurde als Reaktion auf das Havarieunglück des Öltankers Exxon Valdez von der US Coast Guard 1990 in Form der United States Oil Pollution Act (OPA 90) festgelegt.

Oil Pollution-Versicherung

Falls Sie noch weitere Fragen zur Pantaenius-Yacht-Oil-Pollution-Versicherung haben, wenden Sie sich an unser Verkaufsteam.

Ihr direkter Kontakt
+49 40 37091234
+49 40 37091109
Kontakt per E-Mail
Kontakt per Rückruf
Google Maps